Archiv für den Monat: September 2014

Tipps für besseres Ranking

top 3 charts
Durch wenige Tipps können Sie ein besseres Ranking erzielen

Mit wenig Aufwand können Sie Ihre Webseite im Ranking höher einordnen. Mit diesen Tipps wird Ihre Webseite bei Suchmaschinen Interessanter.

Um ein besseres Ranking bei einer Suchmaschine zu erhalten, sollten Sie jede Seite Ihrer Webseite mit einem Seitentitel versehen. Dabei sollte der Title Tag, Description Tag, Titel des Textes und der Text selber eine gute Einheit bilden. Dies ist nicht nur für ein besseres Ranking wichtig, sondern kommt auch beim Nutzer der Webseite besser an. Der Deskription Tag kann den Besucher davon überzeugen, auf Ihre Webseite zu gehen. Dies ist ein sehr wichtiger Tipp für ein besseres Ranking, da durch eine aussagekräftige Deskription Tag ihre Webseite interessanter wird.

Nur wenn Sie einen interessanten Inhalt auf Ihrer Webseite schreiben, haben Sie die Chance, im Ranking der Suchmaschine höher eingestuft zu werden. Fügen Sie schöne Bilder und Grafiken in Ihre Webseite ein. Wenn Sie aussagekräftige Bilder verwenden, die zu dem geschriebenen Texten passen, wirkt Ihre Seite auf den Nutzer besser. Die Bilder sollten nach den Suchbegrifflichtkeiten der Texte benannt werden.  Vergessen Sie nicht, den Alt-Tag zu benennen. Verlinken Sie passende Videos von YouTube auf Ihrer Seite. Diese halten die Besucher länger auf der Webseite. Durch das längere verweilen auf Ihrer Webseite, stufen die Suchmaschinen Sie höher im Ranking ein.

Das verbinden Ihrer Webseite mit den Social Media Kanälen ist besonders wichtig. Dadurch können Sie alle wichtigen Personen hinzufügen und regelmäßig spannende Berichte publizieren. Wenn Sie gute Inhalte auf den Social Media Plattformen posten, können andere User diesen Inhalt teilen. Das verbessert nicht nur das Ranking, sondern die gesamte Sichtbarkeit Ihrer Webseite steigt.

Sebstständig im Internet tätig sein

Zuhause arbeiten
Die Selbstständigkeit im Internet wird immer schwieriger

Viele möchten sich gerne selbstständig machen. Dabei kann man sich auf verschiede Art und Weise selbstständig machen. Eine Möglichkeit wäre, dass man sich Selbstständig im Internet macht. Dort gibt es viele Bereiche, wo man mit einer eigenen Firma sehr gut Geld verdienen kann. Man muss nur wissen wie. Wenn man sich selbstständig machen möchte, muss man sich im Klaren sein, dass viel Arbeit auf einen zukommen kann.

Wenn man eine gute Firma im Internet ist, kann man damit gut Geld verdienen. Auf http://nalinternet.net finden Sie weitere Möglichkeiten schnell an Geld zu kommen. Denn sich selbstständig zu machen ist nicht einfach. Wenn Sie sich selbstständig machen möchten, sollten Sie sich vorher gut über alles informieren.

Besonders im Bereich des Internets gibt es einen sehr schmalen Grad, wenn man sich selbstständig machen möchte. Es gibt viele Unternehmer die sich im Bereich Internet selbstständig gemacht haben und sich dadurch ihren Lebensunterhalt verdienen. Man kann sich zum Beispiel mit einer Webseite selbstständig machen. Wir kennen einige Betreiber und Inhaber einer Webseite, die sogar monatlich mehrere tausend Euro damit verdienen, wenn nicht sogar mehr. Jedoch ist der Weg dahin sehr hart und steinig. Wenn man einen bekannten Blog betreibt, kann man durch Sponsoren sein Geld verdienen. Jedoch muss dieser Blog einige Anforderungen aufweisen, bevor er für ein Unternehmen interessant wird. Manche Unternehmen stellen den Bloggern, zusätzlich zu Geld, noch Produkte zur Verfügung. Diese bekommt man aber nicht nur so geschenkt. Das Unternehmen möchte, dass Sie auf Ihrem Blog über dieses Produkt, möglichst positiv, schreiben. Des Weiteren kann man einen bezahlten Artikel auf seinem Blog schreiben.

Neben einem Blog könnten Sie auch einen Online Shop betreiben. Jedoch müssen Sie den Nutzern ein gutes Angebot geben. Wenn Sie das schaffen, können sie durch affiliate Produkte oder auch durch Google Adsence Ihre Webseite bewerben lassen und so zusätzliches Geld verdienen. Besonders bei Affiliate Marketing kann man sehr gute Einnahmen erzielen. Dafür kann man entweder eine Webseite betreuen oder einen erfolgreichen Blog führen. Durch die große Auswahl an Anbieter sind für jede Webseite, oder für jeden Blog, das passenden Themen und das passende Produkt dabei. Selbstständig im Netz zu sein ist nicht einfach und erfordert ein gewisses Feingefühl. Wenn Sie weitere Tipps benötigen, um sich über die Selbständigkeit im Internet zu Informieren, dann schauen Sie doch mal auf selbstaendig-im-netz.de vorbei. Dort finden Sie alle relevanten Informationen, was Sie bei einer Selbstständigkeit unbedingt beachten sollten und womit Sie am schnellsten Geld verdienen können.

Das Internet ist sehr schnelllebig und vergisst nie. Dadurch wird eine Selbstständigkeit immer schwieriger. Pro Tag gibt es viele neue Webseitenbetreiber, die durch neue Ideen versuchen, schnell an gutes Geld zu gelangen. Jedoch klappt der große Durchbruch nicht jeden. Wenn Sie lieber anders zu Ihrem Geld kommen möchten, oder weitere Tipps brauchen, dann schauen Sie doch mal HIER. Auf diesem Blog werden alle Fragen rund ums Geld verdienen beantwortet.

WordPress SEO

3d wordpress illustration
Die richtigen Einstellungen bei WordPress sind sehr wichtig für die SEO

Das Programm WordPress ist in seiner Standardkonfiguration ein sehr SEO-freundliches System. Trotzdem sollte man zuerst ein paar Schritte beachten, damit Sie direkt die Suchmaschinenoptimierung Ihrer WordPress Webseite eingerichtet haben. Dafür sollten Sie auf jeden Fall etwas Zeit mit einplanen.

Checken Sie die Privatsphäre-Einstellungen

Diese Einstellungen sind sehr wichtig. Sie sollten diese Einstellung entweder direkt bei der Installation oder sehr bald danach tätigen. Durch diese Einstellungen können Suchmaschinen Ihre Webseite in den Index aufnehmen, was für die SEO eine sehr große Bedeutung hat.

Optimieren Sie die Permalinks

Durch diese Einstellung wird Ihre Webseite auf benutzerfreundliche URLs überarbeitet. Diese URLs sind besonders aus SEO-Gründen sehr von Vorteil. Der Permalink sollte das Keyword der Webseite enthalten, sodass der Besucher direkt erkennt, worum es in dem Artikel geht.

Nutzen Sie ein SEO-freundliches WordPress Theme

Es gibt viele WordPress-Themes, jedoch haben nicht alle Theme-Entwickler das Thema SEO Beachtung geschenkt. Kostenfreie Themes kommen teilweise auch mit verschlüsselten Links zu Glückspielportalen oder Porno Seiten. Durch diese Themes können Sie wertvolle Pageranks in den Suchergebnislisten verlieren.

Social-Bookmarking Buttons hinzufügen

Diese Buttons können Ihre Position in den Suchergebnislisten nach und nach beeinflussen. Ohne soziale Netzwerke, wird ein gutes Ranking in einer Suchmaschine immer schwerer. So dürfen Facebook, Twitter und Google+ auf einer Webseite nicht fehlen. Die meisten Themes haben eingebaute Social-Bookmarking Buttons integriert.

Schreiben Sie stets gute und aussagekräftige Texte

Nur wenn Sie aussagekräftige Inhalte schreiben, können Sie bei den Usern und bei den Suchmaschinen punkten. Das ist eine sehr wichtige SEO Maßnahme. Denn nur durch einen Keyword optimierten Text kann man eine gute SEO machen.

Anforderungen an eine Suchmaschine

Find Tastatur Finger
Was sollte eine Suchmaschine alles können?

Welche Anforderungen sind an eine Suchmaschine zu stellen?

Eine Suchmaschine sollte möglichst schnell eine Antwort auf die Sucheingabe haben. Denn wenn dies nicht geschieht, geht der Benutzer sehr schnell zu einer anderen Suchmaschine. Die Seite der Suchmaschine sollte leicht und unkompliziert sein. Man sollte von Anfang an direkt die Vorteile der Seite sehen. Auch die verschiedenen Optionen sollten direkt auf der Startseite erkennbar sein.

Von einer Suchmaschine wird erwartet, dass diese das gesamte World Wide Web durchsucht, damit der Nutzer alle Antworten auf seine Fragen erhält. Doch durch den enormen Umfang an Informationen und Daten werden die Antworten meistens gefiltert und gekürzt. Damit der Nutzer trotzdem die beste Antwort auf seine Frage bekommt, muss die Suchmaschine sehr Kundenorientiert sein. Dies bedeutet unteranderem auch, dass dem Nutzer auch News, Bilder oder Videos zu den gewünschten Themen angezeigt werden. So hat der User direkt einen gesamten Überblick über das Suchergebnis und kann sich die wichtigsten Informationen heraussuchen.

Bei einer Suchanfrage zum Thema Nachrichten sollte die Suchmaschine so programmiert sein, dass die neuesten Einträge zu erst erscheinen. Denn kein User möchte gerne veraltete Nachrichten lesen. Der User der Suchmaschine sollte unmittelbar erkennen, um was für einen Typ von Suchtool es sich handelt. Auch Tippfehler sollte die Suchmaschine sofort erkennen und einen Lösungsvorschlag für diesen machen. Das gibt auch für Synonyme oder ähnliche Begriffe. Die Suchmaschine sollte immer auf beide Anfragen eingestellt sein. Häufig gestellte Fragen sollten eine Sonderbehandlung bekommen. Dies könnte zum Beispiel über eine Liste geschehen.

Aufgaben einer SEO Agentur

interface
SEO kann einer Firma zum Erfolg helfen

Suchmaschinenoptimierung entwickelt sich immer mehr zu einer komplexen und anspruchsvollen Aufgabe. Eine Agentur für SEO ist ein Dienstleister, welcher in der Optimierung einer Webseite für Suchmaschinen tätig ist. Schließlich haben sich Suchmaschinen, wie Google oder Bing, in den letzten Jahren zu den effektivsten Vertriebskanälen entwickelt. SEO Agenturen sorgen dafür, dass der Kunde eine möglichst schnelle und vor allem eine möglichst lange Präsenz im Internet hat.

Zu den Hauptaufgaben einer SEO Agentur gehört unter andrem, eine Relaunch-Strategie zu entwickeln. Hierbei handelt es sich um eine Verlängerung des Produktlebenszyklus. Die Planung diverser Optimierungsmaßnahmen gehört auch mit zu den wesentlichen Aufgaben.

Bevor die Agentur mit dem Optimieren anfängt, wird der Kunde von den Mitarbeitern analysiert. So kann man den aktuellen Stand der Kundenwebsite am schnellsten und am besten herausfinden. Damit die Platzierungen auf der ersten Ergebnisseite der wichtigsten Suchmaschinen lange gewährleistet wird, ist eine langjährige Partnerschaft zwischen dem Kunden und der SEO Agentur nötig. Um dies zu gewährleisten, sollte die SEO Agentur eine transparente Arbeit leisten. Denn nur so kann der Bekanntheitsgrad und der Wiedererkennungswert der Internetseite des Kunden stark verbessert werden.  Dies ist ein Ziel der SEO Agentur.

Linkbuilding, welches bei der Suchmaschinenoptimierung von großer Wichtigkeit ist, wird meistens von einer SEO Agentur übernommen. Dazu zählen auch die Überwachung und die Kontrolle gemieteter Links.

Für den Kunden ist eine SEO Agentur immer dann wichtig, wenn das notwendige Wissen fehlt. Das Einschalten einer Agentur ist unter anderem auch eine Preisfrage, jedoch zahlt sich eine SEO Agentur für den Kunden meistens aus.

Suchmaschinenbot vs. Suchmaschinenoptimierung

Nachdem das Internet für viele Menschen zugänglich gemacht worden war, entstand die Nachfrage nach Suchmaschinen. Viele Unternehmen sind entstanden und wollten die Suchmaschine Nummer 1 sein. Leider sind viele dieser Webseiten allerdings eher als Werbebanner verwendet worden, anstatt sich auf das Wesentliche – die Suche – zu beschränken.

Magnifying Glass - SearchGoogle

Nach einiger Zeit kam die Webseite Google an den Markt. Eine einfach aufgebaute, übersichtlich gehaltene Website, mit einem Logo, einem Suchschlitz und einem Button zum Starten. Mehr nicht und doch völlig ausreichend für eine Suchmaschine.

Geburt der Suchmaschinenoptimierung

Mit der Entstehung der Suchmaschinen wurde natürlich das World Wide Web von vielen Webseiten über die verschiedensten Themen überflutet. Schon zum Beginn der Suchmaschinen wollte man auf der Ergebnisseite möglichst weit oben auftauchen. Da die meisten Suchmaschinen sich nicht in die Karten schauen lassen, wie der Crawler genau funktioniert, testete man viele Dinge aus. Die Suchmaschinenoptimierung war geboren.

Anfänge

Um Suchmaschinenoptimierung zu betreiben trickste man anfangs etwas. Man tauschte Links, erstellte eigene Webseiten fürs Linken und schrieb die Suchbegriffe unter denen man hoch im Ranking auftauchen wollte einfach fett. Diese Tricks der „Antike“ werden heutzutage auch noch von vielen SEO-Agenturen verwendet. Hier sollte man allerdings aufpassen, da die Suchmaschinen-Crawler immer effektiver arbeiten und solche Versuche oftmals negativ gewertet werden.

Beste Suchmaschinenoptimierung

Die beste Suchmaschinenoptimierung betreibt man, wenn man sich im Detail mit dem Thema befasst und sich nicht von den vielen Trittbrett-Fahrern ablenken lässt, die ihre Hinterzimmer Fantasien im Web verbreiten. Die Spreu trennt sich schon bei einem Erstgespräch mit dem Dienstleister vom Weizen. Hierzu gibt es interessante Artikel im Internet zu finden die sich ausführlich mit den Tricks der SEO-Agenturen befassen.

Hier findet ihr mehr zum Thema WordPress SEO: http://www.drweb.de/magazin/wordpress-seo-suchmaschinenoptimierung-34135/