Yahoo kauft BrightRoll

interfaceYahoo hat die Internetplattform BrightRoll gekauft, die sich auf Videowerbung spezialisiert hat. Der Kauf kostet 640 Millionen US-Dollar. Darüber wurde bereits im Oktober spekuliert. Jetzt ist es amtlich.

CEO Marissa Mayer hat die Übernahme im Firmenblog von Yahoo offiziell bestätigt. Yahoo verspricht sich durch den Kauf, zur größten Bewegtbild-Anzeigen-Plattform im Netz zu werden. Die Investition in BrightRoll soll sich für Yahoo schon bald amortisiert haben, denn BrightRoll schreibt schwarze Zahlen. In diesem Jahr erwartet Bright-Roll einen Umsatz von 100 Millionen US-Dollar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.